Metzgerei Steck - MüneckRind

Metzgerei Steck

Jesinger Hauptstraße 114
72070 Tübingen-Unterjesingen
Telefon: 07073-6318
service@metzgerei-steck.de


Unsere Öffnungszeiten:

Mo-Sa 7.00 - 12.30 Uhr
Mo-Di, Do-Fr 14.30 - 18.00 Uhr

Spezialität Unser MüneckRind

Als ganz besondere Spezialität haben wir für Sie das Fleisch unserer MüneckRinder im Angebot. Die neu gezüchteten Tiere aus einer Kreuzung von französischen Limousin-Rindern und Fleckvieh werden von Jochen Eißler in Ammerbuch-Breitenholz artgerecht aufgezogen.

MüneckRinder aus BreitenholzCirca 80 MüneckRinder, von denen 20-25 Muttertiere sind, leben den ganzen Sommer über auf den Streuobstwiesen unterhalb der Ruine Müneck. Das heißt, die Kälber bleiben bei ihrer Mutter und werden sehr lange gesäugt.
Im Winter sind die Tiere dann in einem Freiluftstall – umgeben von schöner Natur – untergebracht. Auch im Stall stammt das Futter ausschließlich von den Streuobstwiesen des EU-Naturschutzgebietes Schönbuch-Westhang. Im Sommer in Form von frischem Gras und im Winter als feines Heu und Grassilage. Bei der Fütterung wird komplett auf Kraftfutter wie Mais und Soja verzichtet.







Die Wiesen, mit ihrem einzigartigen Kräuter- und Gräservorkommen im Naturschutzgebiet unterhalb der Ruine Müneck liefern besonders reichhaltiges Futter für zartes marmoriertes Fleisch mit fein-würzigem Geschmack.

Probieren Sie es aus!

 

MüneckRinder aus Breitenholz